Praktikerseminare für Steuer und Wirtschaftsrecht

Pflichtteilsanspruch geltend machen

 
AKTUELLE INFORMATIONEN:
 
Dank der getroffenen Vereinbarungen mit unseren Vertragspartnern, konnten die Seminare 05|20 und 06|20 wieder als Präsenz-Seminare durchgeführt werden. 
 
Wir freuen uns daher schon jetzt auf die Durchführung unserer bevorstehenden Seminare "07|20 - Aktuelle Buchungsfälle" und "08|20 - Umsatzsteuer 2020/2021" in den Monaten November bis Dezember. Für die Einhaltung der bestehenden Hygienevorschriften werden wir selbstverständlich nach wie vor Sorge tragen und setzen durch begrenzte Teilnehmerzahlen in großen Räumlichkeiten zudem zur Umsetzung bei. 
 
Melden Sie sich schnellstmöglich für Ihren Wunschtermin unter "Seminare - Infos Seminare" an und sichern Sie sich Ihren Platz!
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Anmeldung. 
 
Ihr b.b.h. fortbildungswerk

 

Mittwoch, 14. Oktober 2020

Im Erbschaftsteuerrecht gelten die infolge des Erbanfalls durch Vereinigung von Recht und Verbindlichkeit oder von Recht und Belastung zivilrechtlich erloschenen Rechtsverhältnisse gemäß § 10 Abs. 3 ErbStG als nicht erloschen. Diese Fiktion umfasst auch das Recht des Pflichtteilsberechtigten, der Alleinerbe des Pflichtteilsverpflichteten ist, die Geltendmachung des Pflichtteils fiktiv nachzuholen. Die Fiktion des § 10 Abs. 3 ErbStG reicht jedoch nicht so weit, dass der zivilrechtlich aufgrund Konfusion erloschene Pflichtteilsanspruch auch dann noch geltend gemacht werden kann, wenn er im Zeitpunkt der Geltendmachung zivilrechtlich verjährt war.

 

weitere Neuigkeiten

Sozialversicherung: Nageldesigner

30 Oktober, 2020

Bei der Tätigkeit als Nageldesigner, die nicht in einem Nagelstudio ausgeübt wird, liegt aufgrund der Eingliederung in die Betriebsabläufe eine…

weiterlesen

Sozialversicherung bei Steuerberater

29 Oktober, 2020

Die Tätigkeit des Steuerberaters unterliegt den allgemeinen Abgrenzungsmassstäben der Sozialversicherung und kann selbständig oder nichtselbständig…

weiterlesen

Grundsteuererlass bei Denkmal

28 Oktober, 2020

Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat in drei Verfahren über die Frage entschieden, ob der Eigentümer eines denkmalgeschützten…

weiterlesen

Abfindungszahlungen

28 Oktober, 2020

Erhält ein durchgehend in Deutschland beschäftigter und teilweise in Frankreich wohnhafter Steuerpflichtiger für die Auflösung seines…

weiterlesen