Praktikerseminare für Steuer und Wirtschaftsrecht

Sozialversicherung bei Steuerberater

AKTUELLE INFORMATIONEN:
 
Wir freuen uns schon jetzt, Sie ab Ende August hoffentlich wieder in gewohnter Art und Weise auf unseren Präsenz-Seminaren "05|21 - Aktuelle Lohninformationen" und "06|21 - Aktuelles Steuerrecht" begrüßen zu dürfen.
Selbstverständlich werden wir für die Einhaltung der Hygienevorschriften nach wie vor Sorge tragen und die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit Corona genau beobachten, um Sie gegebenenfalls auch durch Alternativen zu den Themen Steuern und Recht auf dem Laufenden zu halten. 
 
Bitte achten Sie diesbezüglich auf die aktuellen Informationen auf unserer Homepage sowie auf unsere Mailings. 
 
Ihr b.b.h. fortbildungswerk
 
Donnerstag, 29. Oktober 2020

Die Tätigkeit des Steuerberaters unterliegt den allgemeinen Abgrenzungsmassstäben der Sozialversicherung und kann selbständig oder nichtselbständig ausgeübt werden. Soweit nach dem zugrunde liegenden Beratervertrag weisungsfrei und eigenverantwortlich Mandate übernommen werden, keine Eingliederung in den Betrieb der Steuerkanzlei vorliegt, kein fester Stundenlohn sondern eine reine Umsatzbeteiligung gegeben ist, liegt eine selbständige Tätigkeit vor. Im Urteilsfall erledigte die Steuerberaterin ihre Aufgaben eigenverantwortlich und ohne zeitliche Vorgaben zumeist in ihrem mit EDV, Rechenmaschine, Fachliteratur und Telefon ausgestattetem Büro. Die Vergütung wurde prozentual am Umsatz festgelegt. Die Vergütung war nicht arbeitnehmertypisch, sondern beinhaltete sowohl das Risiko der Klägerin, einen Verdienstausfall zu erleiden, als auch die Chance, durch effizientes und schnelles Arbeiten sowie Annahme vieler Aufträge die Vergütung zu maximieren.

weitere Neuigkeiten

Projektförderungen durch die öffentliche Hand

18 Juni, 2021

Projektförderungen durch die öffentliche Hand sollen nicht durch die Umsatzsteuer geschmälert werden. Dazu haben Bayern und Niedersachsen einen…

weiterlesen

Änderung der Lohnsteuerrichtlinien

18 Juni, 2021

Das Bundeskabinett hat die Vierte Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Änderung der Lohnsteuer-Richtlinien 2008 (Lohnsteuer-Änderungsrichtlinie 2021…

weiterlesen

Verordnung zu Kryptowerten

18 Juni, 2021

Die Bundesregierung erarbeitet zurzeit eine Kryptowertetransferverordnung nach dem Geldwäschegesetz, mit der verstärkte Sorgfaltspflichten angeordnet…

weiterlesen

Leistungen für die Schifffahrt

18 Juni, 2021

Gegenstände zur Versorgung von Schiffen sind die technischen Verbrauchsgegenstände, wie z. B. Treibstoffe, Schmierstoffe, Farbe oder Putzwolle. Dies…

weiterlesen